symbol-playsymbol-pause

Bodentiefe Fenster / französische Balkone

Fensterbankhalter

Die Absturzsicherung FPS von Gutmann ist ein Sicherungssystem, das speziell für bodentiefe Fenster (Französische Balkone) entwickelt wurde. Sie liefert den notwendigen Schutz und lässt sich einfach auf eine Vielzahl von Fensterrahmen montieren. Für Fensterrahmen aus Holz, Holz-Aluminium, Kunststoff, Kunstoff-Aluminium und Aluminium bietet das FPS - System die jeweils passende Montagelösung. Das minimale Design erlaubt die perfekte optische Integration in die Architektur bei uneingeschränkter freier Sicht von Innen nach Außen.

Umfangreiche Dokumentation, technische Hinweise und mehr Inforamtionen stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Rufen Sie an 06763 308 41

Absturzsicherung FPS

Fensterbankhalter
Produktdetails
Erhältlich in passgenauen Sets inkl. erforderlichem Zubehör
Umfangreiche Dokumentation inkl. Bestellformular und Glasstatik-Tabellen
Verdeckt liegende Befestigung
Kann auf alle gängigen Rahmenmaterialien montiert werden
Nachweis nach DIN 18004-4 mit abP vorhanden Glasscheibe kann an der Baustelle montiert / demontiert werden
Auch nachträgliche Adaptierung möglich
Unabhängig vom eingesetzten Beschlagsystem

Aufliegende Montage

Fensterbankhalter

Vorteile:
∙ Absturzhemmung mit perfekter Optik
∙ Unsichtbare Befestigung
∙ Glasdicke 12,76, 16,76 , 20,76 und 24,76 möglich
∙ Glasscheibe kann an Baustelle montiert/demontiert werden
∙ Kann auf jedes Rahmensystem montiert werden
∙ Kostengünstig und montagefreundlich
∙ Allgemeines Bauaufsichtliches Prüfzeugnis vorhanden

Bitte Beachten:

Die Weiterverarbeitung von GUTMANN Produkten bedarf grundsätzlich Fachkenntnisse des Tischlerei- oder Metallbauhandwerks. Diese Montageanleitung gilt nur in Verbindung mit weiteren produktspezifischen Dokumenten, im Besonderen der Bestell- und Verarbeitungshinweise. Die aktuellen Systemunterlagen finden sie unter: http://www.gutmann.de. Außer den in der Montageanleitung und den produktspezifischen Dokumenten beschriebenen Tätigkeiten dürfen am Produkt keine Veränderungen vorgenommen werden.

Vorgaben für die Befestigung des Rahmens zum Mauerwerk
Die Befestigung des Rahmens im Mauerwerk ist nach den anerkannten Regeln der Technik und mit für den Anwendungsfall zugelassenen Befestigungsmitteln auszuführen. Die Befestigung kann mit geeignetem Befestigungssystem, wie den greenteQ Fix-Dynamics oder SFS JB-D/FA, ausgeführt werden. Weitere Informationen zur Befestigung sind im "Leitfaden zur Montage", Ausgabe 2014 der RAL-Gütegemeinschaft Fenster und Haustüren, Kapitel 5 enthalten.

Das Bauordnungsrecht sieht für französische Balkone aus Glas gemäß DIN 18008 Teil 4 ein Allgemeines Bauaufsichtliches Prüfzeugnis (abP) als Funktionsnachweis vor. Die im abP beschriebenen Glasabmessungen sind die Prüfmaße für den Pendelschlag. Diese können je nach Wind- und Holmlast durch die Glasstatik eingeschränkt werden.

Checkliste für erforderliche Maßnahmen zur Ausführung französischer Balkone - Erforderliche Unterlagen:

  • Allgemeines Bauaufsichtliches Prüfzeugnis muss an den Bauherrn übergeben werden   Gutmann AG
  • Übereinstimmungserklärung (Bestätigung der Ausführung gemäß abP, Glasstatik und Standsicherheitsnachweis)   Von Auftraggeber zu erstellen
  • Ansichtsplan mit Gebäudeachsen und Angaben über Stückzahl und Einbauorte im Gebäude   Von Auftraggeber zu erstellen
  • Glasstatik gemäß DIN 18008-4 6.1.1   Gutmann AG
  • Ansicht und Schnittzeichnung des Elementes mit Angabe zur Befestigung im Baukörper   Von Auftraggeber zu erstellen
  • Standsicherheitsnachweis mit Lasteinleitung in das Bauwerk   Von Auftraggeber zu erstellen  |  evtl. Statiker beauftragen


By installing outside Germany, the country-specific regulations must be observed.